Mildern Sie ihre Narben mit Contratubex

Contratubex

Narben mildern mit Contractubex ein Gel welches Sie lieben werden…..

Contractubex ist ein weiteres kleines Highlight aus der Apotheke welches ich euch vorstellen möchte. Es ist ein absolutes Highlight. Meine Tochter hat es entdeckt. Ich habe von diesem Produkt mal wieder noch nie etwas gehört 😉 Meine Tochter war natürlich auch gleich so lieb und hat mir  eine Packung mitgebracht.

Contractubex

Das Narbengel Contractubex kann für frische sowie für ältere Narben verwendet werden. Narben verursacht durch und nach Unfällen sowie kleinen und größeren Operationen. Sehr gut eigenet sich das Gel auch für Schwangerschaftsnarben aber auch zur Behandlung von Akne-Erkrankungen u.s.und ist NICHT  zur offenen Wundheilung gedacht.

Herstellerbeschreibung:

Contractubex ist ein Narbenspezifikum zur Anwendung nach dem Wundschluss, daher auf das Narbengewebe. Contractubex wirkt wachstumshemmend und entzündungshemmend. Es lockert das Narbengewebe auf und macht es wieder weicher. Contractubex wird angewendet auch bei Patienten mit bewegungseinschränkenden vergrößerten, wulstigen und optisch störenden Narben nach Operationen, Amputationen, Verbrennungen und Unfällen. Aber auch bei Gelenk-steife z. B. der Finger  und durch Verletzung entstandenen Sehnenkontrakturen sowie bei Narbenschrumpfungen. Ziel der Narbenbehandlung ist es unschöne Narbe zu glätten, weicher zu machen und um Beschwerden wie Juckreiz, Spannungsgefühl zu verringern. Narben sind Verletzungen der Haut und müssen intensiv, täglich und dauerhaft gepflegt werden.

Contractubex Narbenspezifikum im Test

Ich selbst verwende seit sehr langer Zeit Bi-Oil zur Behandlung von Schwangerschaftsnarben. Selbstverständlich auch zur Behandlung von kleineren Verletzungen, Schürfwunden und als Monats-Kur für das Gesicht. Nun ist es Zeit etwas Neues auszuprobieren !!!
Contractubex teste ich schon seit über 6 Monaten und bin absolut positiv überrascht. Ich massiere das Narbengel morgens und abends mit kleinen kreisenden Bewegungen ein. Das Narbengel Contractubex kann und soll ganz dünn aufgetragen werden, da es wirklich umgehend in die Haut einzieht. Man muss sich regelrecht beeilen mit dem eincremen.

Der angenehme Geruch des Gels ist mir als erstes aufgefallen. Ich war sehr erstaunt wie gut ein Narbengel oder medizinisches Produkt riechen kann. Schon beim Auftragen spürt man, wie leicht sich das flüssige Gel verteilen lässt und wie weich sich die Haut schon nach der ersten Behandlung anfühlt. Contractubex Gel hinterlässt einen dünnen Film auf der Haut darum reicht es wirklich sparsam damit umzugehen.

Selbstverständlich ist auch hier Geduld das Zauberwort.

Narben brauchen eine sehr lange Zeit bis sie beginnen zu heilen und verblassen.

Die tatsächliche Wirkung der täglichen Behandlung mit Contractubex konnte ich bei mir erst nach Monaten feststellen. Die Narben begannen zunächst erst ganz langsam heller zu werden. Dann sind sie mit der Zeit auch feiner und weicher geworden. Anfangs dachte ich, die Verbesserung der Haut und die Veränderung der Narben ist nur Einbildung. War es aber nicht! Darum ärgert es mich auch noch immer, dass ich keine Verher- Nachher Bilder/Fotos gemacht habe. Also am besten ihr verpasst dieses nicht und macht alle paar Wochen ein Foto für euch zum Vergleich. Das habe ich leider irgendwie verpasst.

Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir ein paar Vorher-Nachher Fotos euer Behandlung schicken könntet. Ich würde diese gern hier zum Thema auf meinem Blog zu veröffentlichen 🙂

Bitte daran denken: Die Verbesserungen und Veränderungen der Haut sind bei jedem unterschiedlich und in Abhängigkeit der Verletzung. Sichtbare Ergebnisse können sich erst nach vielen Monaten einstellen.

Probiert Contractubex® Narbenspezifikum für eure Narben und ihr werdet dennoch begeistert sein.

Viel Spass

2 thoughts on “Mildern Sie ihre Narben mit Contratubex

  1. Doreen says:

    Hallo liebe Jay,
    ich bin gerade über deinen Artikel gestoßen, weil ich auf der Suche nach Erfahrungen zu Contractubex war. Da ich im Juni selbst eine OP hinter mir hatte und da eine etwa 5cm roße Narbe zurückgeblieben ist, habe ich mir das Gel besorgt und bin nun fleißig am gelen. 🙂 Zwar hat sich der Zustand mittlerweile etwas verbessert, aber so richtig zufrieden bin ich noch nicht. Ich hatte nach fast 3 Monaten Anwendung etwas mehr erwartet. Muss aber auch zugeben, dass ich das Einreiben ab und an vergessen habe. 🙂 Ich finds übrigens wirklich schade, dass du keine Vorher-Nachher-Bilder hast, hätte gern das Ergebnis gesehen und mich gefreut, dass es wohl wirklich funktioniert. 🙂 Ich werde die Hoffnung nicht aufgeben und muss wohl einfach noch mehr Geduld haben.

    Liebe Grüße

    Doreen

    • Jay says:

      Hallo liebe Doreen,

      hab Dank für deine Zeilen 🙂 Es freut mich immer wenn hin und wieder jemand so wie du über einen meiner Artikel stolpert.
      Ein großes Lob an dich, dass du die 3 Monate schon durchgehalten hast und jetzt weiter so!!! Konsequenz macht sich hier wirklich bezahlt.
      …und ja ich bereue es auch nach wie vor keine Fotos gemacht zu haben. 🙁

      So und jetzt die Frage an dich : Hast du schon welche gemacht ???

      Hab noch einen schönen Sonntag.

      Liebe Grüße

      Jay

Kommentar verfassen